Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:frischkornmuesli

Frischkornmüsli

Zutaten pro Person:

  • 3 Eßl. Weizen
  • 1 Apfel
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Eßl. Sahne
  • Honig
  • Nüsse oder Mandeln
  • Rosinen oder Trockenobst
  • frisches Obst der Saison oder 1 Stückchen Banane
  • frisch gemahlener Leinsamen

Und so wird's gemacht: Das Korn grob mahlen, in einer Getreidemühle oder einer alten Kaffeemühle. Das gemahlene Getreide mit soviel kaltem Leitungswasser anrühren, daß ein steifer Brei entsteht und nach dem Quellen nichts weggeschüttet wreden muß. 5-12 Stunden eingeweicht stehen lassen. Dann die gewünschten Zutaten zugeben.

Man kann auch statt der Sahne Kefir, Milch oder Sauermilch verwenden, muß dann aber das Obst oder Trockenobst weglassen, weil die Kombination bei Empfindlichkeit nicht gut vertragen wird. Wir haben es immer mit flüssiger Sahne zubereitet. Die Sahne kann man aber auch bei größerer Menge steif schlagen und mit Honig süßen.

Bei uns gab es das Frischkornmüsli immer mit Weizen. Man kann aber auch Roggen, Hafer oder Gerste nehmen. Den geschroteten Weizen habe ich immer über Nacht eingeweicht und dann morgens frisch das Müsli zubereitet. Das Rezept stammt aus dem Buch: Mein neues Kochbuch von Barbara Rütting, Schlemmereien aus der Vollwertküche. Viel Spass beim Ausprobieren. Maria

rezepte/frischkornmuesli.txt · Zuletzt geändert: 2016-04-07 13:16 (Externe Bearbeitung)