Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:muerbeteig

Mürbeteig

- auch 1 – 2 – 3 Teig genannt - für Kuchen und Plätzchen

  • 250 g Puderzucker
  • 500 g Margarine oder Butter
  • 750 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Gewürz: 1 Prise Salz, 1 P. Vanillezucker, 1 paar Tropfen Zitronenöl

Den Mürbeteig in der Küchenmaschine verkneten und im Kühlschrank aufbewahren. Vor der weiteren Verarbeitung muss Mürbeteig mindestens eine Stunde kalt gestellt werden.

Der Teig ist im Kühlschrank lange haltbar und kann bei Bedarf verarbeitet werden. Daraus lassen sich leckere Plätzchen backen oder er kann auch für Apfelkuchen, Käsekuchen, dünne Tortenböden etc. verwendet werden. Das Rezept ist ein Standardrezept für Mürbeteig.

rezepte/muerbeteig.txt · Zuletzt geändert: 2016-04-07 13:16 (Externe Bearbeitung)