Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:schollenroellchen

Feine Schollenröllchen

Zutaten

  • 8 Schollenfilets
  • 250g junge Möhren
  • 2 Stangen Porree
  • 2 mittlere Zucchini
  • 80g Butter
  • Gemüsebrühe
  • 40g Mehl
  • Wein
  • Schmelzkäse
  • Käse (Gouda, gerieben und Scheiben)
  • Schinken (roh)
  • 125ml Sahne
  • 100g Mandelblätter
  • Dill
  • Zitronensaft

Zubereitung

Schollenfilets waschen, trocknen und mit Pfeffer und Salz würzen. Gegebenfalls etwas mit Zitronensaft säuern. 2 Schollenfilets nebeneinander legen. Je 8 Scheiben Schinken und Käse darauf legen und anschließend aufrollen. Mit Zahnstocher feststecken. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schollenröllchen darin anbraten. Eine Auflaufform fetten (eventuell mit Kräuterbutter) und das abgetropfte Gemüse hineingeben. Anschließend den Fisch darauf legen und etwa die Hälfte der Soße darüber geben. Im Backofen bei 200 Grad für etwa 20 Minuten garen. Zum Schluss 100g Mandelblättchen und etwas Dill drüberstreuen und mit der restlichen Soße (getrennt) servieren.

Julienne-Streifen

Möhren, Porree und Zucchini in feine Streifen schneiden und in 40g Butter etwas andünsten. Gemüsebrühe hinzugeben und ca. 10 Minuten dünsten.

Soße

Aus 40g Butter und 40g Mehl mit 0,5l Brühe und Wein (eventuell Fisch-Fond) eine helle Soße anrühren. 1 Ecke Schmelzkäse und 100g geriebenen Käse (Gouda) darin auflösen. Mit 2 Teelöffeln (TL) Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 125ml Sahne hinzugeben.

rezepte/schollenroellchen.txt · Zuletzt geändert: 2016-04-07 13:16 (Externe Bearbeitung)